Datenschutz

Datenschutzerklärung nach DSGVO per 25.05.2018

1. Nutzung der Daten in anonymisierter Form

Der Besuch unserer Webseiten ist grundsätzlich nicht abhängig von der Angabe personenbezogener Daten.

2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Die Erhebung personenbezogener Daten – also Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (bspw. Name, Adresse, Telefonnummer) – erfolgt nur in dem Umfang, in welchem Sie uns diese Daten zur Verfügung stellen.
Die Nutzung dieser Daten erfolgt lediglich zur Abwicklung des Vertrages oder Beantwortung Ihrer Anfragen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Hiervon gilt nur dann eine Ausnahme, wenn die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist. Selbstverständlich werden in diesen Fällen die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten und ausschließlich die zur Erfüllung des Vertrages erforderlichen Daten weitergegeben.

Sobald ein Mitglied aus dem Verein austritt, werden diese Daten nicht weiter verwendet und spätestens nach Ablauf von zwei Jahren ohne weitere Aufforderung gelöscht.

3. Erhebung der E-Mailadresse zum Versand von Rundschreiben/Newslettern

Sofern Sie uns hierzu Ihre Einwilligung gegeben, bzw. uns für den Empfang unserer clubrelevanten Rundschreiben Ihre E-Mailadresse zur Verfügung gestellt haben, nutzen wir diese ausschließlich für clubinterne Informationen.
Sollten Sie dies widerrufen wollen, benachrichtigen uns bitte direkt unter info@moc-chiemgau.de. Ihre E-Mailadresse wird sodann aus dem Verteiler genommen und gelöscht.

4. Nutzung des Kontaktformulars

Soweit Sie über das auf der Seite „Kontakt“ zur Verfügung gestelltes Kontaktformular Anfragen an uns richten, werden lediglich diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, die von Ihnen im Rahmen Ihrer Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Die von Ihnen zur Verfügung gestellte Möglichkeit zur Beantwortung Ihrer Anfrage (z.B. Hinterlassen der E-Mailadresse) wird lediglich für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Haben Sie nicht einer weiteren Nutzung zugestimmt, werden Ihre Daten von uns im Anschluss an die Beantwortung Ihrer Anfrage gelöscht.

5. Cookies

Auf unseren Internetseiten verwenden wir keine „Cookies“, also Textinformationen, die über den Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

6. Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht, über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung Auskunft, bzw. deren Löschung, Sperrung oder Berichtigung zu verlangen. Bitte richten Sie Ihre diesbezügliche Anfrage an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Die vorgenannten Auskunftsansprüche sind unentgeltlich.